Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 6.7 (°C)
Windgeschw.:4.7 (km/h)
Windrichtung: S-W, 230.0 °
Globalstrahlung: 0.0 (W/m²)
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 06.12.2019, 17:30 Uhr,
 S-Mitte, Schwabenzentrum)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
√Ėffentliche Bekanntmachung und Entwurf zur 4. Fortschreibung des LRP Stuttgart zum downloaden
Luftreinhalteplan Stuttgart
√Ėffentlichkeitsbeteiligung zur √úberpr√ľfung des L√§rmaktionsplans Stuttgart
√úberpr√ľfung LAP Stuttgart
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
Infos zum Feinstaub-Alarm
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
6. Emissionskataster
Quellengruppen


Bei der Quellengruppe Hausbrand sind die Emissionen der nicht genehmigungsbe- d√ľrftigen Feuerungsanlagen zur Geb√§udeheizung und Warmwasserbereitung mit Ausnahme derjenigen in Industriegebieten erfasst. Die Emissionen wurden √ľber den Endenergiebedarf der Geb√§ude anhand von energietr√§gerbezogenen Emissionsfaktoren ermittelt.

Die Quellengruppe Verkehr enth√§lt die Emissionen des Kraftfahrzeugverkehrs. Zur Ermittlung wurden die Stra√üen des Plangebietes in Linien- und Fl√§chenquellen ein- geteilt. √úber Verkehrsz√§hlungen und Geschwindigkeitsmessungen in Abh√§ngigkeit von der Tageszeit und den Wochentagen wurde f√ľr jede Quelle das zeitabh√§ngige Verkehrsaufkommen bestimmt. Anhand von geschwindigkeitsabh√§ngigen Emissions- faktoren konnten dann die Emissionen berechnet werden.

Bei der Quellengruppe Industrie und Gewerbe sind die Emissionen aller Anlagen von Betreibern immissionsschutzrechtlich genehmigungsbed√ľrftiger Anlagen zusammen- gestellt. Daneben sind in dieser Quellengruppe die Emissionen von Betreibern nicht genehmigungsbed√ľrftiger Anlagen enthalten, soweit die betreffenden Anlagen in nennenswertem Umfang Emissionen aufweisen. Dazu geh√∂ren industrielle Unter- nehmen und vor allem die zahlreichen kleingewerblichen Betriebe.

 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie