Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 24.9 (°C)
Windgeschw.:7 (km/h)
Windrichtung: O, 99.6 °
Globalstrahlung: 1.5 (W/m²)
Akt. UV-Index: 0.04
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 18.05.2022, 21:00 Uhr,
 S-Mitte, Amt für Umweltschutz)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Aktuelle Anzahl der Sommertage und Hei├čen Tage in Stuttgart 2022
Aktuelle Grafiken
Informationen und Link zum Klima Dashboard Stuttgart
Klimadashboard 2022
Die Witterung im Jahr 2021, Meteorologischer Jahresbericht Stuttgart Hohenheim
Jahresbericht 2021
Klima Dashboard Stuttgart
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (bis 2022)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
3. Die regionale Klima- und Luftsituation
Temperaturverh├Ąltnisse



Abb. 3.1: Jahresmittel der Lufttemperatur f├╝r Orte verschiedener H├Âhe in Baden-W├╝rttemberg (Quelle: DWD)

Die Temperaturen in einer Region k├Ânnen sehr verschieden sein, wenn, wie im s├╝ddeutschen Raum, gro├če H├Âhenunterschiede vorhanden sind. Dies ist sehr deutlich in der Abbildung 3.1 erkennbar. W├Ąhrend die Jahresmitteltemperatur auf dem Feldberg unter 4┬░ C liegt, betr├Ągt sie im Rheintal und Neckartal ├╝ber 10┬░ C.

Gem├Ą├č dieser Regressionsgeraden liegt die Jahresmitteltemperatur in der Region Stuttgart bei ca. 9 bis 10┬░ C. Die Temperaturabnahme mit der H├Âhe ergibt sich in S├╝ddeutschland zu 0,5 Grad pro 100 m.

Die Region Stuttgart weist gem├Ą├č KLIMAATLAS VON BADEN-W├ťRTTEMBERG (1953), die in Tabelle 3.1 aufgef├╝hrten mittleren Temperaturbedingungen auf.

Gem├Ą├č den Messungen des Deutschen Wetterdienstes ergeben sich f├╝r Echterdingen (373 m ├╝NN) bzw. f├╝r Stuttgart-Mitte (286 m ├╝NN) die in den Tabellen 3.2 und 3.3 aufgelisteten Temperaturverh├Ąltnisse.

 Januarmittel 0 ┬░C
 Aprilmittel 9 ┬░C
 Julimittel 18 ┬░C
 Oktobermittel 9 ┬░C
 Jahresmittel 9 ┬░C
 Mittl. Jahresschwankung 18 ┬░C
 Frosttage pro Jahr 80
 Eistage pro Jahr 20

Tab. 3.1: Mittlere Temperaturbedingungen in der Region Stuttgart

  Tagesmittel
in ┬░C
mittlere
Eistage
mittlere
Frosttage
Zahl der
Sommertage
 Januar -0,4 8 22 0
 Februar 1,0 5 18 0
 M├Ąrz 4,5 1 13 0
 April 8,3 0 5 0
 Mai 12,7 0 1 2
 Juni 16,0 0 0 6
 Juli 17,7 0 0 9
 August 17,0 0 0 8
 September 14,1 0 0 3
 Oktober 9,2 0 3 0
 November 4,1 1 12 0
 Dezember 0,8 7 22 0
 
 Jahr
 
8,7
 
22
 
93
 
30

Tab. 3.2: Mittlere Temperaturverh├Ąltnisse in Stuttgart-Echterdingen (1951 - 1980), Quelle: DWD

Nach den BIOKLIMAKARTEN (1987) des Deutschen Wetterdienstes ist die Region je nach H├Âhenlage mit 4 bis 16 Tagen K├Ąltereiz im Januar belastet. Im Juli liegt die W├Ąrmebelastung an ca. 4 bis 8 Tagen so hoch, dass man sich thermisch belastet f├╝hlt. Insbesondere das Neckarbecken ist im Sommer durch thermische Belastung gekennzeichnet.

  Tagesmittel
in ┬░C
mittlere
Eistage
mittlere
Frosttage
Zahl der
Sommertage
 Januar 1,3 6 16 0
 Februar 2,4 3 13 0
 M├Ąrz 5,7 1 9 0
 April 9,5 0 2 1
 Mai 13,7 0 0 3
 Juni 17,1 0 0 8
 Juli 18,8 0 0 12
 August 18,1 0 0 10
 September 15,0 0 0 4
 Oktober 10,2 0 1 0
 November 5,4 1 6 0
 Dezember 2,3 4 15 0
 
 Jahr
 
10,0
 
15
 
62
 
39

Tab. 3.3: Mittlere Temperaturverh├Ąltnisse in Stuttgart-Mitte (1951 - 1980),
Quelle: DWD

Mitteltemperatur

Tiefsttemperatur

H├Âchsttemperatur

Eistage

Frosttage

Sommertage

Hei├če Tage

Heiztage

Schw├╝le Tage


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie