Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 25.4 (°C)
Windgeschw.:10 (km/h)
Windrichtung: N-N-O, 12.5 °
Globalstrahlung: 580.4 (W/m²)
Akt. UV-Index: 4.04
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 08.08.2022, 13:00 Uhr,
 S-Mitte, Amt für Umweltschutz)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Neue NO2- und PM10-Grafiken fĂŒr Stuttgart und Deutschland 2021
NO2- und PM10-Grafiken 2021
Wetter und Klimawandel - Klimazentrale Stuttgart - ein Projekt der Stuttgarter Zeitung
Klimazentrale Stuttgart
Aktuelle Anzahl der Sommertage und Heißen Tage in Stuttgart 2022
Aktuelle Grafiken
Klimazentrale Stuttgart
Klima Dashboard Stuttgart
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (bis 2022)
Luft: Neue Pressemitteilungen
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
3. Die regionale Klima- und Luftsituation

Abb. 3.2: Mittlere HĂ€ufigkeit der Windrichtung in % fĂŒr die Station Stuttgart - Flughafen (1961 - 1980)
WindverhÀltnisse


Die Richtung der im langjĂ€hrigen Mittel hĂ€ufigsten und zugleich auch stĂ€rksten Winde (Hauptwindrichtung) ist fĂŒr den Raum NordwĂŒrttemberg mit West bis SĂŒdwest anzu- nehmen. DafĂŒr spricht die ĂŒberörtlich reprĂ€sentative Windrose vom Flughafen Stuttgart-Echterdingen, darge-
stellt in der Abbildung 3.2 (erstellt aus Daten des Deutschen Wetterdienstes, Flugwetterwarte Stuttgart).

In der 12-teiligen Windrose des Stuttgarter Flughafens dominiert bei einem Anteil der Windstillen von rund 15% der Windrichtungssektor zwischen SW und W (230 bis 250 Grad) mit 18% HĂ€ufigkeit als klimageographische Hauptwindrichtung.

SĂŒdost und Ost sind als ausgesprochene regionale Schwachwindrichtungen bekannt und reprĂ€sentieren somit den Begriff der "austauscharmen Wetterlage". (Die mittlere Geschwindigkeit der SĂŒdostwinde betrĂ€gt ent-
sprechend nur 1,6 m/s gegenĂŒber 3,6 m/s als Mittelwert bei SĂŒdwestwinden).

Der Jahresmittelwert der Windgeschwindigkeit liegt in unserer Klimaregion bei nur 2,5 m/s. Damit ist die Region Stuttgart relativ windschwach. So hat beispielsweise Hamburg eine mittlere Windgeschwindigkeit von etwa 5 m/s. FĂŒr flaches Binnenland ist ein Jahresmittelwert von etwa 4 m/s reprĂ€sentativ.

Die schon angesprochenen Schwachwindsituationen mit Windgeschwindigkeiten bis 1,5 m/s (einschließlich der FĂ€lle mit Windstille) ereignen sich mit etwa 44 % mittlerer jĂ€hrlicher HĂ€ufigkeit. Im Winterhalbjahr steigt die SchwachwindhĂ€ufigkeit noch geringfĂŒgig auf 46 % an.

Abb. 3.2.1: StÀrke-Windrose (0,1 - 1,5 m/s), Stgt.- Flughafen

Abb. 3.2.2: StÀrke-Windrose (3,4 - 33,0 m/s), Stgt.- Flughafen


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie