Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 3.2 (°C)
Windgeschw.:5 (km/h)
Windrichtung: S-S-O, 166.2 °
Globalstrahlung: 7.5 (W/m²)
Akt. UV-Index: 0.04
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 08.05.2021, 06:30 Uhr,
 S-Mitte, Amt für Umweltschutz)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Umwelt-Fotowettbewerb der Stadt Stuttgart 2021
Klimawandel in der Stadt
Grundlagen zu Lärm und Lärm-
schutz
Gesetze und Richtlinien aktualisiert
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (bis 2021)
UV-Index Prognose vom BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
3. Die regionale Klima- und Luftsituation
Regionale Luftsituation


Angaben zur gro√ür√§umigen Schadstoffbelastung erlaubt ein Untersuchungspro- gramm, das die LANDESANSTALT F√úR UMWELTSCHUTZ (Hrsg., 1988), Baden- W√ľrttemberg, in den Jahren 1983 bis 1986 durchgef√ľhrt hat. Dabei erfolgten Stichprobenmessungen in Waldgebieten Baden-W√ľrttembergs. Gemessen wurden mit besonders empfindlichen Messger√§ten die Komponenten Schwefeldioxid (SO2), Stickstoffmonoxid (NO), Stickstoffdioxid (NO2) und Ozon (O3).

Aus den an 17 Messorten gewonnenen jeweils 130 Stichproben lassen sich mit statistischen Verfahren geeignete Kenngr√∂√üen f√ľr die mittlere und kurzfristige Belastung ableiten. Es ergaben sich eindeutige Abh√§ngigkeiten der Kenngr√∂√üen von der H√∂henlage und bei SO2 zus√§tzlich von der orographischen Form. Die Zusammenh√§nge wurden zur Konstruktion fl√§chendeckender Immissionskarten im Ma√üstab 5 km mal 5 km benutzt, wobei die St√§dte jedoch ausgespart wurden, so dass keine lokalen Feinstrukturen feststellbar sind.


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie