Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 2.9 (°C)
Windgeschw.:15 (km/h)
Windrichtung: S-S-W, 208.2 °
Globalstrahlung: 224.3 (W/m²)
Akt. UV-Index: 0.44
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 03.12.2021, 13:30 Uhr,
 S-Mitte, Amt für Umweltschutz)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Projekt "ISAP" Uni Stuttgart
ISAP
Aktuelle Messdaten der neuen Stationen S-M√ľhlhausen (Haupt- kl√§rwerk) und S-Vaihingen (Uni)
Aktuelle Messdaten (S-M√ľhlh.)
Umwelt-Fotowettbewerb der Stadt Stuttgart 2021
Klimawandel in der Stadt
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (bis 2021)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
Aktuelle Projekte

UHI - Urban Heat Island ‚ÄúDevelopment and application of mitigation and adaptation strategies and measures for counteracting the global Urban Heat Islands phenomenon‚ÄĚ; EU ‚Äď Central Europe (3CE292P3)




gefördert durch:
EU - Central Europe Programm mitfinanziert durch ERDF

Laufzeit: 2011 - 2014

Partner:
- Amt f√ľr Umweltschutz der Stadt Stuttgart (Stuttgart, D)
- Institut f√ľr Meteorologie und Klimaforschung atmosph√§rische Umweltforschung
  IMK-IfU, KIT - Karlsruher Institut f√ľr Technologie (Garmisch-Partenkirchen, D)
- Institut f√ľr Meteorologie, Universit√§t Freiburg (Freiburg, D)
- Amt f√ľr Umweltschutz der Stadt Wien (Wien, AT)
- Fakult√§t f√ľr Bauphysik und Bau√∂kologie, Institut f√ľr Architekturwissenschaften,
  technischen Universit√§t Wien (Wien, AT)
- Stadtplanungsamt der Stadt Prag (Prag, CZ)
- tschechisches hydrometeorologisches Institut (Prag, CZ)
- Fakult√§t f√ľr Mathematik und Physik Charles Universit√§t Prag (Prag, CZ)
- ungarischer meteorologischer Dienst (Budapest, HU)
- Institute f√ľr Geographie und Raumplanung, polnische Akademie der
  Wissenschaften (Warschau, PL)
- Nofer Institut f√ľr berufliche Gesundheit (Warschau, PL)
- ARPA, Regional Verwaltung f√ľr Umweltschutz Emilia-Romagna Region (Blogna,
  Modena, IT)
- Emilia Romagna Region, General Directorate Territorial and negotiated planning,
  agreements (Bologna, Modena, IT)
- Amt f√ľr Stadtplanung und Gr√ľnfl√§chen Veneto Region (Venedig, IT)
- CORILA, Consortium for Coordination of Research Activities Concerning the Venice
  Lagoon System, (Venedig, IT)
- Forschungszentrum der slowenischen Akademie f√ľr Wissenschaft und Kunst
  (Ljubljana, SL)
- Stadtverwaltung Ljubljana (Ljubljana, SL)


Projektinhalte:
- Identifizierung und Charakterisierung des Wärmeinseleffektes in verschiedenen
  Mitteleurop√§ischen St√§dten
- Entwicklung von Maßnahmen zur Reduzierung des und Anpassung an den
  W√§rmeinseleffekt
- Entwicklung von Empfehlungen f√ľr Politiker und Stadtplaner
- Entwicklung von Strategien zur Steigerung der Sensibilität bei Politikern,
  Stadtplanern und Bev√∂lkerung f√ľr das Problem UHI
- Aufbau eines Experten- und Betroffenennetzwerkes

Internetpräsenz: http://www.eu-uhi.eu/


UHI-Veröffentlichung (April 2016):
'Counteracting Urban Heat Islands Effects in a Global Climate Change Scenario'
Download als Pdf-File (ca. 24 MB!)



Stadtklimastudie Stuttgart - in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD)

gefördert durch: Stadt Stuttgart, DWD

Laufzeit: 2013 ‚Äď 2015

Partner: Stadt Stuttgart, Deutscher Wetterdienst

Projektinhalte:
- Identifizierung und Charakterisierung des Wärmeinseleffektes und seiner
  Variabilit√§t in Stuttgart
- Modellsimulationen (MUKLIMO) des Wärmeinseleffektes in Stuttgart (Istzustand und
  zuk√ľnftige Entwicklung)
- Validierung eines numerischen meteorologischen Modells (MUKLIMO)

DWD-Veröffentlichung (März 2017):
'Stadtklimatische Untersuchungen der sommerlichen Wärmebelastung in Stuttgart als Grundlage zur Anpassung an den Klimawandel'

Ergebnisbericht der Kooperation zwischen der Landeshauptstadt Stuttgart und dem Deutschen Wetterdienst

Download der Studie als Pdf-File (ca. 3,5 MB!)

DWD-Ergebnisflyer-2017.pdf (ca. 2,8 MB!)


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie