Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 17.2 (°C)
Windgeschw.:2 (km/h)
Windrichtung: O, 100.0 °
Globalstrahlung: 184.6 (W/m²)
Akt. UV-Index: 0.28
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 08.08.2022, 08:00 Uhr,
 S-Mitte, Amt für Umweltschutz)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Neue NO2- und PM10-Grafiken f√ľr Stuttgart und Deutschland 2021
NO2- und PM10-Grafiken 2021
Wetter und Klimawandel - Klimazentrale Stuttgart - ein Projekt der Stuttgarter Zeitung
Klimazentrale Stuttgart
Aktuelle Anzahl der Sommertage und Heißen Tage in Stuttgart 2022
Aktuelle Grafiken
Klimazentrale Stuttgart
Klima Dashboard Stuttgart
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (bis 2022)
Luft: Neue Pressemitteilungen
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
Expertenworkshop 2010 "Stadtklima und Städtebau in der Zukunft"

Der Klimawandel stellt die St√§dte vor gro√üe Herausforderungen. Nach den Aussagen der Klimaforscher wird es in den n√§chsten Jahrzehnten deutlich w√§rmer. Der W√§rmeinseleffekt in den St√§dten wird dadurch zunehmen und die Bev√∂lkerung mehr belasten. Vor dem Hintergrund einer mehr und mehr alternden Bev√∂lkerung kommt diesem Umstand gro√üe Bedeutung zu. Verst√§rkte Niederschl√§ge k√∂nnen zu mehr Hochwasser und zu Problemen im Abfluss des Niederschlagswassers f√ľhren. Da der Klimawandel bereits begonnen hat, gilt es, nicht nur Ma√ünahmen zur Vermeidung des Klimawandels zu ergreifen, sondern sich der unvermeidbar ver√§nderten Situation anzupassen. Hier kommt dem St√§dtebau der Zukunft eine gro√üe Bedeutung zu. Dabei ist auch dem Umstand Rechnung zu tragen, dass immer mehr Menschen in St√§dten leben werden. Einerseits werden St√§dte also wachsen. Aufgrund der demografischen Entwicklung werden andererseits St√§dte auch schrumpfen.

Im Expertenworkshop, der am 05. Mai in Stuttgart im Amt f√ľr Umweltschutz stattfand, wurden zum Thema ‚ÄěStadtklima und St√§dtebau der Zukunft‚Äú Fragen und L√∂sungen aufgezeigt und ein Handlungsbedarf skizziert. Insbesondere wurde er√∂rtert, ob durch eine VDI Richtlinie zum Projekt ‚ÄěStadtklima/St√§dtebau der Zukunft‚Äú eine Hilfestellung f√ľr die Arbeit von Stadtklimatologen, Stadtplanern und Architekten gegeben werden kann.

Nachfolgend stehen aus diesem Expertenworkshop einige Vorträge zum Download bereit:

Herr Kost, B√ľro iMA Richter & R√∂ckle Gerlingen:
"Erfassung und Simulation klimatischer Größen als Planungsgrundlage"
Download (pdf) (9,2 MB)

Herr Prof. Mayer, Meteorologisches Institut der Universität Freiburg:
"Herausforderung durch das Stadtklima der Zukunft: Hitzestress im Stadtquartier"
Download (pdf) (5,4 MB)

Frau Prof. Gothe, Fakult√§t f√ľr Architektur, Universit√§t Karlsruhe:
"Fragen, Antworten und Hemmnisse aus der Sicht der Stadtplanung"
Download (pdf) (0,3 MB)

Herr Prof. Dr. Kurth, Hochschule f√ľr Technik Stuttgart:
"Fragen, Antworten und Hemmnisse aus der Sicht der Stadtplanung"
Download (pdf) (6,0 MB)

Herr Erhorn, Fraunhofer Institut f√ľr Baumphysik Stuttgart:
"Die Rolle der Architektur & Bautechnik"
Download (pdf) (2,0 MB)

Herr Prof. Dr. med. Eikmann, Institut f√ľr Hygiene und Umweltmedizin, Universit√§tsklinikum Gie√üen und Marburg GmbH, Justus-Liebig-Universit√§t Gie√üen:
"Stadtklima und Lufthygiene - Wirkungen auf den Menschen"
Download (pdf) (5,2 MB)

Einladungsschreiben mit Tagesordnung der Veranstaltung:
Download (pdf) (0,1 MB)


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie