Aktuelle Wetterdaten
Lufttemperatur: 15.5 (°C)
Windgeschw.:5.4 (km/h)
Windrichtung: S-S-W, 212.0 °
Globalstrahlung: 0.0 (W/m²)
Niederschlag: 0.0 (ltr/m²)
(Stand: 24.08.2019, 05:30 Uhr,
 S-Mitte, Schwabenzentrum)
Weitere Luft- u. Wetterdaten
Mehr zum Wetter in Stuttgart
Aktueller Sonnenstand
Webcams in Stuttgart
Vorhersage Region Stuttgart 
Vorhersage Europa 
Niederschlagsradar Baden-W. 
Weitere Links
Neues und Aktuelles
Öffentliche Bekanntmachung und Entwurf zur 4. Fortschreibung des LRP Stuttgart zum downloaden
Luftreinhalteplan Stuttgart
Öffentlichkeitsbeteiligung zur Überprüfung des Lärmaktionsplans Stuttgart
Überprüfung LAP Stuttgart
Luft: Neue Pressemitteilungen
Sommertage und Heiße Tage in Stuttgart (Grafiken)
UV-Index Prognose der BfS
Stadtklimaviewer: Karten und Pläne mit detaillierten Themen- karten zu Klima, Luft und Lärm
Lärmkarten Stuttgart 2017
Lärmaktionsplan Stuttgart
Luftreinhalteplan Stuttgart
Infos zum Feinstaub-Alarm
NO2- und PM10 Überschreitungen
Aktuelle Messwerte an den Messstationen der LUBW
Bildergalerie     Weitere News
Lärmaktionsplan Stuttgart
Überprüfung des Lärmaktionsplans


Bei bedeutsamen Entwicklungen für die Lärmsituation, ansonsten alle fünf Jahre nach dem Zeitpunkt ihrer Aufstellung, werden die Lärmaktionspläne überprüft und erforderlichenfalls überarbeitet (§ 47d Abs. 5 BImSchG).

Die Stadt Stuttgart hat im Jahr 2017 die ebenfalls alle fünf Jahre durchzuführende Lärmkartierung aktualisiert. Damit liegt eine bedeutsame Entwicklung der Lärmsituation vor, weshalb nun eine Überprüfung der aktuellen Fortschreibung des Lärmaktionsplans von 2015 (am 14. April 2016 vom Gemeinderat beschlossen) notwendig ist.

Das Amt für Umweltschutz hat die Überprüfung abgeschlossen und die Ergebnisse in einem Bericht als Entwurf für die Öffentlichkeitsbeteiligung zusammengestellt. Der Bericht enthält im Wesentlichen eine Beschreibung, wie sich die Lärmbelastungen in Stuttgart seit der letzten Lärmkartierung 2012 entwickelt haben, inwieweit die Maßnahmen des Lärmaktionsplans von 2015 umgesetzt wurden und welche Maßnahmen in den nächsten Jahren geplant sind.

Die Lärmkartierung 2017 zeigte, dass die Lärmbelastung gegenüber 2012 für das Stadtgebiet als Ganzes unverändert blieb. Lediglich punktuell, dort wo Maßnahmen ergriffen wurden, konnte eine Verbesserung der Lärmsituation verzeichnet werden. Seit der letzten Fortschreibung des Lärmaktionsplans wurden eine ganze Reihe der dort aufgeführten Maßnahmen durchgeführt, die Mehrzahl steht aber noch zur Umsetzung aus.

Nach Auffassung der Stadtverwaltung ist daher derzeit keine vollständige Überarbeitung des Lärmaktionsplans erforderlich. Dies ist bis zum nächsten fälligen Termin am 18. Juli 2024 vorgesehen. Selbstverständlich sollen bis dahin weiter möglichst viele Maßnahmen aus dem aktuellen Lärmaktionsplan - Fortschreibung 2015 umgesetzt werden.

Es geht hier folglich nicht um die Planung neuer Maßnahmen zur Lärmminderung.

Auch bei der Überprüfung des Lärmaktionsplans ist die Öffentlichkeit zu beteiligen. Alle Bürgerinnen und Bürger erhalten somit die Gelegenheit, sich bis zum 30. September 2019 zum Prüfbericht zu äußern.

Anregungen oder Kommentare zum Prüfbericht richten Sie bitte an

Landeshauptstadt Stuttgart
Amt für Umweltschutz
Stichwort: Lärmaktionsplan
Gaisburgstraße 4
70182 Stuttgart

oder per E-Mail an

laermminderungsplan@stuttgart.de

Der Prüfbericht wird auch im Amt für Umweltschutz (Gaisburgstraße 4, 70182 Stuttgart, Zimmer 417, 4. OG) montags bis donnerstags von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr und freitags von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr vom 5. August bis 27. September 2019 zur Ansicht ausgelegt.

Die eingegangenen Kommentare werden von der Verwaltung geprüft und ggf. eingearbeitet. Der Prüfbericht wird dem Stuttgarter Gemeinderat voraussichtlich Ende 2019 zur Beschlussfassung vorgelegt.

Bericht zur Überprüfung des Lärmaktionsplans der Landeshauptstadt Stuttgart (pdf)


 
 

© Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz, Abt. Stadtklimatologie